About

Über...

^_^

Tagträumereien im Mondschein Nahrungsaufnahme Flugstunden Fluggewicht Flugunterstützung Regeln Zauberei/ToDo

Navigation

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

Links

Link

Credits

Design by ME
heulen kann ja so befreiend sein...

Oh man, das is so lang her.

Schon seit Wochen gehts mir nit gut. Hab ständig diese Kopfparas. Kanns nit wirklich erklären. Fühl mich dann total wirrsch und durcheinander, hab Kreislaufprobleme, bilde mir ein keine Luft zu bekommen und hab Panikattacken... Es ist als würde ich in einem Albtraum gefangen sein, es ist alles so unwirklich und ich warte darauf aufzuwachen...
Schon ewig ist es her, das ich geheult hab. Auch die typischen depressiven Gedanken waren kaum bis gar nicht mehr vorhanden, vermutlich wurden sie von diesen scheiss Panikattacken total verdrängt und schon oft hab ich mir gewünscht, das die altbekannten Depressionen wieder kommen, wenn dafür diese scheiss Panikattacken aufhören. Selbst wenn es auch das Selbstverletzen wieder mit sich bringen würde....  Denn diese Panik ständig ist für mich schlimmer als alles andere. Was ganz sonderbar war, die letzten Tage kam öfters die Sonne durch und in dieser Zeit ging es mir gut. Heute auch. Bis Mittag schien die Sonne. Es war einfach schön. Und dann fings an zu schneien und kaum hatte ich das registriert, fing auch diese scheiss Kopfficke wieder an -.- Also hab ich mir nun Johanniskrautdragees gekauft. Vielleicht ist es auch nur eine Kopfsache, wie alles andere ja auch. Aber nun musste ich plötzlich heulen und ich hatte das erste mal seit langen wieder das Gefühl wieder vorhanden, anwesend zu sein. Es war befreiend, sogar sehr.
5.3.10 16:57


es geht drunter & drüber

Oh man, ich bekomm es im Moment nit mal auf die Reihe täglich meinen Blog weiter zu führen >.<
Auf Arbeit hab ich zuviel Stress, mir gehts körperlich auch nit so pralle, ständig Kreislaufprobleme & Kopfwirrwarr und nun ist mein großer Bruder auch och im Krankenhaus.... Einzige was okay läuft, ist das Essen. Ich esse nicht zu wenig, aber wohl auch nit zuviel. Gewicht schwankt immer mal wieder aber es geht langsam abwärts.
Das Wetter raubt mir den letzten Nerv. Gestern hats wieder geschneit. Ich könnte echt kotzen. Hab sowas von kein Bock mehr auf den Scheiss. Will endlich Frühling und dann Sommer <3
Was gibts sonst noch zu berichten? Hm, hab mein Schlafzimmer umgestellt und will da demnächst tapezieren. Aber erstma brauch ich Kohle. Nächsten Monat muss ich auch noch zum Friseur und dann Passbilder machen. Eins für meinen Perso und eins für Bewerbungen...

Naja ich hoffe das ich bald wieder n bißl mehr Zeit für meinen Blog hab.

Wünsch euch eine schöne Woche

22.2.10 09:55


06:15 Uhr
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
3 Knäcke mit Frischkäse & Tomate (ca. 120 kcal)

bis 13:30 Uhr
1/2 Banane (ca. 50 kcal)
8 Kekse (ca. 200 kcal)
1/2 Apfel (ca. 30 kcal)
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
Hüttenkäse mit Gurke (ca. 140 kcal)

18:00 Uhr
1/2 Grapefruit (ca. 50)


Gesamt: 690 kcal
3.2.10 13:28


immer noch krank...

Bin immer noch krank und ausserdem schneit es schon wieder ganz viel -.-
Ich mag nimma. Will endlich Frühling und dann den Sommer <3

Essplan heute:
08:30 Uhr
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
4 Knäcke mit Frischkäse & Tomate (ca. 160 kcal)

14:00 Uhr
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
1 Früchtemousse (ca. 50 kcal)
bißl Krautsalat (ca. 100 kcal)
Eissalat mit Joghurt-Essig Dressing (ca. 100 kcal)
Quark mit Marmelade (ca. 70 kcal)


Gesamt: 580 kcal
Bißl wenig. Mal schaun
2.2.10 08:56


krank & das war der Montag

Bin krank und heute morgen nur kurz zur Arbeit gewesen...
Nun grad tut mir auch noch mein Knie voll weh. Keine Ahnung wieso. Das hatte ich och scho lang nimma... Echt ätzend und hab nix zum einreiben da. Das tut ziemlich weh grad, deswegen bin ich nun och noch wach. Lieg eigentlich schon im Bett und wollt pennen... ^^

Hab mir heut noch ne Küchenbar für meine Küche bestellt. Damit ich da auch endlich mal vernünftig sitzen kann :D (ess sonst meist im Wohnzimmer)

Essen gabs heute:

Morgens:
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
2 Knäcke mit Frischkäse (ca. 80 kcal)

Zwischendurch
1 Banane (ca. 100 kcal)
6 Vollkornbutterkekse (ca. 180 kcal)

Mittag
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
Quark mit Apfel, Rosinen, Zimt & Dinkelflakes (ca. 250 kcal)

Nachmittags
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)

Abends
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
Hüttenkäse (ca. 70 kcal)

Gesamt: ca. 880 kcal


1.2.10 23:04


Sonntag

Hier schneits scho wieder n ganzen Tag. Ich hab da echt kein Bock mehr druff
Morgen is Montag. Da hab ich och kein Bock druff. Aber ein wenig freu ich mich trotzdem, denn dann kann ich wieder mit nem Schnukkel schreiben :D Der hat zur Zeit nur auf der Arbeit Inet :/ Versteh mich voll klasse mit ihm, aber wohnt leider zu weit weg..

Essplan heute:

1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
Quark mit Apfel, Zimt, Rosinen & Dinkelflakes (ca. 250 kcal)
1 Balisto (ca. 100 kcal)
Vollkornbutterkekse (ca. 150 kcal)
1 Stück Käse (ca. 100 kcal)

Gegen Abend gibt es noch
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
100g Hüttenkäse (ca. 70 kcal)

Gesamt: 770 kcal
31.1.10 16:45


schön schön =)

Hach das ist wirklich schön. Von Montag auf heute 1,4 kg weniger. Eine tägliche kleine, aber stetige Abnahme. Das darf gerne so bleiben. Lief schon lange nimma so relativ gut. Muss unbedingt aufpassen, das ichs mir nun nit wieder durchs Wochenende versau.

Sorry das ich noch nit auf eure Kommis geantwortet hab, die letzten Tage hatte ich kaum Zeit

Essplan für heute:

?? Uhr
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)
Eissalat mit Joghurt-Essig Dressing (ca. 100 kcal)
1 Früchte Mousse (ca. 50 kcal)

Vollkornbutterkekse (ca. 120 kcal)
1 Balisto (ca. 100 kcal)

Krautsalat (ca. 200 kcal ??)

17:00 Uhr
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)

21:00 Uhr
1/2 Grapefruit (ca. 50 kcal)

Gesamt: 720 kcal

30.1.10 09:06


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de